EcoLebensmittel.com - öko Lebensmittel online kaufen. Bio-zertifizierte. Kostenlose Lieferung. Zahlung nach Zustellung.

9/9

Fairment Bio Joghurtkultur zur Herstellung von veganem Joghurt - Joghurt selber machen - enthält 3 Beutel Joghurtferment für die Herstellung von bis zu 30x 1 Liter Kokosjoghurt, Sojajoghurt usw.

B07RQT4MDH
Sparen Sie
8%
Zum Vergrößern auf das Bild schweben
Auf Lager
16.60
15.21
KOSTENLOSER VERSAND!
Dieser Preis ist nur heute!
Sie sparen: 1.39 (8%)
Nachdem Sie eine Bestellung aufgegeben haben, führen wir eine endgültige Bestandsprüfung durch und versenden diese dann. Wir müssen wissen, was zu tun ist, wenn das Produkt zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung nicht vorrätig ist.
+
Expressversand (1-2 Tage)
Zahlung nach Zustellung
unsere Vorteile

HerstellergarantieDie Garantie für alle Produkte in unserem Geschäft beträgt 12 Monate

E-Mail BenachrichtigungSie erhalten E-Mail Nachrichten über den Lieferstatus Ihrer Bestellung.

Rückgabe und Austausch - kein ProblemSie können die gekauften Artikel innerhalb von 14 Tagen zurückgeben. Die Ware muss in normalem Zustand sein und alle Fabrikverpackungen haben.

Verschiedene ZahlungsmethodenBezahlen Sie die Bestellung auf bequeme Weise: Bargeld an den Kurier, per Banküberweisung auf den Empfang der Bank oder per Kreditkarte zum Zeitpunkt der Bestellung.

BestpreisWir sind stolz auf unsere Preise, Hunderte von Kunden überprüfen sie jeden Tag, die eine Wahl zu unserem Online-Shop geben!

Produktbeschreibung

VEGANER JOGHURT - GENUSS MIT GUTEM GEWISSEN

WIE GEHT DAS?

Joghurt wird natürlicherweise aus tierischer Milch, meistens Kuhmilch hergestellt und erfreut sich großer Beliebtheit. Jedoch verzichten mittlerweile viele Menschen auf Genuss von tierischen Produkten und suchen nach Alternativen. Hier kommen unsere veganen Joghurtkulturen ins Spiel. Mit ihnen lässt sich spielend leicht aus Kokosmilch und Sojamilch leckerer Joghurt herstellen - ganz ohne Tiere.

WAS IST FERMENTATION?

Unter Fermentation versteht man die Umwandlung von einem Stoff in den anderen mit Hilfe von Mikroorganismen. Das macht Lebensmittel nicht nur haltbar, sondern auch viel aromatischer. Und zudem enthalten fermentierte Lebensmittel lebendige Kulturen. Das schmeckt nicht nur gut, sondern tut auch gut.

WARUM SELBER MACHEN?

Selbstgemachter Joghurt ist nicht nur wesentlich günstiger, sondern auch frischer. Auch die Umwelt freut sich: Denn Selbermachen ist nachhaltiger als selber kaufen. Keine Plastikbecher mehr! Du bestimmst, wie dein veganer Joghurt schmecken soll und was rein kommt - und vor Allem was nicht.

Und das wichtigste: Selbstgemachter Joghurt ist lebendig. Da er nicht pasteurisiert wird, enthält er noch viele lebendige Mikroorganismen und Enzyme.

Mehr lesen

UND SO EINFACH GEHT DAS.

Erhitze Sojamilch in einem Kochtopf auf etwa 80°C. Kurz bevor sie kocht, wird sie in das mitgelieferte Gärglas gefüllt. Lasse die Milch auf etwa 40°C abkühlen

UND SO EINFACH GEHT DAS.

Solltest du mit einer anderen pflanzlichen Milchalternative arbeiten, empfiehlt sich die Nutzung eines Verdickungsmittels wie Tapioka. Dafür einfach die Tapiokastärke vor dem Erhitzen mit in die Milch geben. Sobald alles auf etwa 40°C abgekühlt ist, gebe den kompletten Inhalt eines Joghurtkultur-Sachets hinzu und rühre mehrmals kräftig um.

UND SO EINFACH GEHT DAS.

Nun stelle deinen Joghurt in einen dafür geeigneten Joghurtbereiter. Bei etwa 40°C sollte der Joghurt nun mindestens 8 Stunden fermentieren. Wir empfehlen unseren Fairment Joghurtbereiter aus Edelstahl, er kommt ohne Plastik und Strom aus.

UND SO EINFACH GEHT DAS.

Den fertigen Joghurt nochmal für einige Stunden in den Kühlschrank stellen, dort setzt er sich und wird noch cremiger. Et Voila - fertig ist dein erster eigener veganer Joghurt. Um neuen Joghurt anzusetzen, kann man auch 2 EL des fertigen Joghurts nehmen, anstatt eines neuen Sachets.

vegane Milch +

Joghurtkultur +

Zeit & Wärme =

veganer Joghurt

DA GÄRT NOCH MEHR

STARTER KITS

Die Starter Kits musst du nur auspacken, ansetzen und stehen und liegen lassen. Lebendige Kulturen und Millionen von Mikroorganismen brauen jetzt Kombucha. Oder fermentieren Kraut und Rüben, Kimchi, Spargel und so weiter und so fort und so fort und so fort: Einmal angesetzt, braust und fermentierst du Kombucha, Fermente aus aller Welt, aber auch Wasser- oder Milchkefir und Joghurt so viel und so lang du willst.

KOMBUCHA & CO

Selbermachen ist nicht dein Ding? Dann versuch dich doch einfach durch unsere handwerklich-fermentierten Fermente aus aller Welt: Rohkost Kimchi, lebendiger Kombucha oder traditionelles Miso. Mit unseren Produkten kommst du auf den Geschmack.

KULTUREN

Hinter dem Prozess der Fermentation stecken Abermillionen von Mikroben. Mit unseren lebendigen Kulturen machst du aus Tee prickelnden Kombucha, aus Milch lebendigen Joghurt und vieles mehr. Alle unseren Kulturen und Starter sind aus kontrolliert biologischem Anbau und mit einer verständlichen Anleitung versehen. So gärt garantiert nix schief!

ZUBEHÖR

Bei uns findest du alles nötige Werkzeug, was du brauchst um selbst Hand anzulegen. Gärgläser, Stampfer, Aufsätze und vieles mehr. Alle unser Equipment ist von bester Qualität, von Profis erprobt und garantiert frei von schädlichen Stoffen.

Mehr lesen

FIRMENPHILOSOPHIE: FAIRPLAY

Kultur steckt nicht nur in unseren lebendigen Produkten. Auch im Unternehmen. Unsere Firmenphilosophie ist Fairplay: der Umwelt, unseren Kunden, Lieferanten und der fairment-Familie zuliebe. Bei fairment sind wir zu neunt - ein vielfältiger, lebendiger Haufen. Von Anfang an kooperieren wir mit den Delphin-Werktstätten: Einer Berliner Einrichtung für Menschen mit Handicap. Gemeinsam mit Mitarbeitern mit Behinderung brauen, befüllen und packen wir die fairment Pakete. "Fair" tragen wir nicht nur im Namen. Wir leben und erleben es jeden Tag.

Mehr lesen
Produkteigenschaften

Brand:
Fairment