EcoLebensmittel.com - öko Lebensmittel online kaufen. Bio-zertifizierte. Kostenlose Lieferung. Zahlung nach Zustellung.

9/9

Magischer Pfeffer Set | 3-mal Gorumet-Pfefferkörner | exotische Pfeffersorten | Premium-Qualität für Pfeffermühle mit Rezept | glutenfrei | 60g

B07HY8RJ6Y
Sparen Sie
10%
Zum Vergrößern auf das Bild schweben
Auf Lager
16.75
15.15
KOSTENLOSER VERSAND!
Dieser Preis ist nur heute!
Sie sparen: 1.60 (10%)
Nachdem Sie eine Bestellung aufgegeben haben, führen wir eine endgültige Bestandsprüfung durch und versenden diese dann. Wir müssen wissen, was zu tun ist, wenn das Produkt zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung nicht vorrätig ist.
+
Expressversand (1-3 Tage)
Zahlung nach Zustellung
Warum bei uns kaufen
Mit Amazon-Gutschein bezahlen

20€ Geschenkkarte einlösen und 25€ Rabatt auf Ihre Bestellung erhaltenKaufen Sie eine 20€ Amazon-Geschenkkarte in einem beliebigen lokalen Geschäft (zB Lidl) und lösen Sie sie während des Bestellvorgangs auf unserer Website ein - dann Sie erhalten 25€ Rabatt auf Ihre Bestellung.

Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Produktbeschreibung

Feine Würze Pfeffermischung aus Marokko, Langer Pfeffer ganz und Indiens Curry Geheimnis Telly-Cherry-Pfeffer. Die Pfeffersorten sind perfekt für die Pfeffermühle geeignet. Egal ob der lange bengalischer Pfeffer oder afrikanischer Pepper, verwenden Sie die Sorten sparsam, bevor es zu scharf wird. Am besten in einer Pfeffermühle über dem Essen würzen, gerade die langen Pfefferbeeren werden recht feurig beim Kochen. Die edlen Pfeffersorten verlieren bei zu hoher Hitze schnell das besondere Aroma. Wer es nicht nur scharf und pfeffrig möchte, sondern auch ein wenig süßlich und fruchtig sollte erst zum Ende den Pfeffer dazugeben. Die Sorten passen zu Wildgerichten aller Art, Salaten, Fisch, Fleisch A-Z und Currys bekommen den letzten Schliff. Rezeptvorschlag: Pasta Tellicherry. Zutaten: 200 g Spaghetti oder Pasta nach Wahl, 2 TL Tellicherry Pfeffer, Salzperlen, 80g Parmesan (Pecorino), frischer Basilikum. Zubereitung: 1. Nudelwasser aufsetzen und die Pfefferkörner kurz in einer sehr heißen Pfanne anrösten (ohne Fett). Danach in einem Mörser grob zerkleinern. Wer es ohne rösten bevorzugt, das geht natürlich auch. 2. Während die Nudeln kochen, den Parmesan reiben und etwas pfeffern. Sobald die Pasta al dente ist, abgießen und etwa 50 ml heißes Nudelwasser auffangen. 3. Das Wasser in einer Schüssel mit dem geriebenen Parmesan so lange verrühren, bis Käse, Wasser und der Pfeffer sich verbinden und die Konsistenz einer Béchamelsoße bekommen. 4. Sofort die Pasta hinzugeben und gründlich vermischen. Vorzugsweise auf vorgewärmten Tellern servieren und nach Geschmack mit Tellicherry bestreuen und Basilikum verteilen – guten Appetit.
Produkteigenschaften

Brand:
Feine W%C3%BCrze