EcoLebensmittel.com - öko Lebensmittel online kaufen. Bio-zertifizierte. Kostenlose Lieferung. Zahlung nach Zustellung.

9/9

Rote Bete getrocknet in Würfel und Streifen | Als Knabberspaß für Nager, Suppeneinlage, Marinaden Gewürz uvm. 30g

B07Q16KWLG
Zum Vergrößern auf das Bild schweben
Ausverkauft (nur vorbestellen)
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Nachdem Sie eine Bestellung aufgegeben haben, führen wir eine endgültige Bestandsprüfung durch und versenden diese dann. Wir müssen wissen, was zu tun ist, wenn das Produkt zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung nicht vorrätig ist.
Expressversand (1-3 Tage)
Zahlung nach Zustellung
Warum bei uns kaufen
Mit Amazon-Gutschein bezahlen

20€ Geschenkkarte einlösen und 25€ Rabatt auf Ihre Bestellung erhaltenKaufen Sie eine 20€ Amazon-Geschenkkarte in einem beliebigen lokalen Geschäft (zB Lidl) und lösen Sie sie während des Bestellvorgangs auf unserer Website ein - dann Sie erhalten 25€ Rabatt auf Ihre Bestellung.

Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Produktbeschreibung

FEINE WÜRZE ROTE BETE WÜRFEL UND STREIFEN
Die getrocknete Rote Bete hat einen sehr hohen Gehalt an Eisen, Kalium, Vitamin-B, Spurenelementen, Folsäure, Enzymen und an Folsäure, das macht die Rote Bete zu einem echten Power-Gemüse. Ein sehr gutes getrocknetes Gemüse mit einem hohen Gesundheitswert. Rezept:
Couscous Rote Bete Bratlinge Zutaten:
250ml Gemüsebrühe 125g Couscous 250g frische Karotten 2 EL getrocknete Rote Bete 1 Zwiebel 1 TL Currypulver 1 TL getrockneten Thymian oder 1 EL frischen Thymian 1 EL Quark 1 Ei etwas Butter und Öl zum Braten Salz und Pfeffer Zubereitung:
Zuerst wird die Brühe aufgekocht und danach der Couscous eingerührt und zugedeckt 10 Minuten quellen lassen. Die Zwiebel fein würfeln und die Karotten schälen und grob raspeln. Die Rote Bete Schnitzel für etwa 20 Minuten in lauwarmen Wasser ziehen lassen. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel ca. 2 Minuten dünsten und dann die Karotten und Rote Bete dazugeben. Alles zusammen 3 Minuten dünsten, mit etwas Curry bestreuen und mit Thymian, Salz und Pfeffer abschmecken. Couscous mit den Möhren, Quark und Ei sorgfältig in einer Schüssel vermengen und mit Salz und Pfeffer nachwürzen, wenn gewünscht. Jetzt mit angefeuchteten Händen zu 8 Bratlingen (Bouletten) formen. Zum Schluss einfach 4 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Bratlinge in 2 Portionen bei mittlerer Hitze von jeder Seite 3 Minuten anbraten. Danach alle auf einem Blech im heißen Ofen bei etwa 180 Grad bei Ober-Unterhitze auf der mittleren Schiene 15 Minuten fertig garen. Ein leichtes Gericht, das bestens harmoniert mit Tomaten- oder Gurkensalat, Frischkäse und Kräuterquark oder selbst gemachten Dipps.
Produkteigenschaften

Brand:
Feine W%C3%BCrze